Jahresausstellung 2023
Wir verstehen uns als Lobby für Meerbuscher bildende Künstlerinnen und Künstler aller Disziplinen und Karrierestufen.
22846
post-template-default,single,single-post,postid-22846,single-format-standard,stockholm-core-2.4,unselectable,select-child-theme-ver-1.0.3,select-theme-ver-9.8,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive

Jahresausstellung 2023

Jahresausstellung 2023

45 Jahre Verein Meerbuscher Künstler e.V.

Künstlerinnen und Künstler sind in unserer Stadt ein wichtiges Element des Kulturlebens. Ein Verein, der über einen Zeitraum von 45 Jahren ein solches Element bildet, ist bei der dynamischen Eigenkultur der Künstler*innen schon eine Besonderheit. Hinzu kommt eine zweite Besonderheit, ein Bestehen über so viele Jahre bedeutet, fast eine Tradition zu verkörpern. Das ganze entwickelte sich in der Stadt Meerbusch, die nur unwesentlich älter ist als der Verein. Damals beinhaltete das viele Chancen, die mit der Gründung der Stadt 1970, der damaligen Aufbruchstimmung, den noch nicht festgelegten Strukturen, Gruppen und Gebräuchen zu tun hatte. So sieht sich der Verein als einen positiven Markstein in der hiesigen Kulturgeschichte.

 

Seit 1978, meist im November, finden in der eigens für kulturelle Veranstaltungen hergerichteten Teloy-Mühle in Meerbusch-Lank, die Jahresausstellungen des Vereins Meerbuscher Künstler e.V. statt. Bildhauer, Grafiker, Maler, Fotografen finden hier im Mühlenrund gegenseitig Anregung und die Möglichkeit, gemeinsam zu agieren. Die unterschiedlich künstlerischen und persönlichen Auffassungen können dabei nebeneinander bestehen. Viele der ehemaligen Mitglieder leben nur noch in ihren Werken, die in privaten und öffentlichen Räumen zu entdecken sind.

Quelle: Auszüge aus dem Katalog 25 Jahre Verein Meerbuscher Künstler e.V. / Vorwort Vorstand

 

Im Hinblick auf diesen vielfältigen Kulturbetrieb verstehen wir uns als Lobby besonders für junge bildende Künstlerinnen und Künstler aus unserer Stadt. Gerne als Gast eingeladen, wird ihnen eine Plattform geboten, sowohl für den lebendigen Austausch als auch für Kunstinteressierte und Kunstliebhaber. Ein Anliegen heute ist, die künstlerische Arbeit auch in Zukunft fortsetzen zu können, sprich, den Verein weiterhin zu erhalten. Tatsächlich aber fehlt, wie in vielen anderen Vereinen auch, der Nachwuchs. Bewerbungen werden gerne entgegen genommen.

 

Aktuell: Im Austausch mit dem Verein Kunst.Neuss e.V. zeigten Künstler*innen beider Vereine vom 13.-27. August ihre Kunst in der Teloy-Mühle. Im Gegenzug wurden nun acht Mitglieder aus unseremVerein MK zu der Jahresausstellung der Neusser Künstler Anfang November ins „Romaneum“ in Neuss eingeladen.

Die 45. Jahresausstellung des Vereins Meerbuscher Künstler e.V. findet statt vom 5.–19. November 2023.

Erika Danes 1.
Vorsitzende Verein Meerbuscher Künstler e.V.

45. Jahresausstellung Verein Meerbuscher Künstler e.V.

5. – 19. November 2023

Teloy Mühle

Vernissage: Sonntag, 5.11.2023 um 11:00 Uhr
Grußwort: Michael Krones, Leiter des Städt. Kulturamtes

Öffnungszeiten:
Dienstag – Samstag 15 – 18 Uhr
Sonntag 11 – 18 Uhr

Künstlerische Vielfalt

KUNST NEUSS e.V.

Kunst Neuss e.V. und
Verein Meerbuscher Künstler e.V.

4. – 18. November 2023

RomaNEum Neuss
Brückenstraße 1
41460 Neuss

Vernissage: Samstag 4.11. um 14 Uhr

Täglich geöffnet von 8 – 18 Uhr

Erika Danes
Michael Franke
H.-Dieter Golibrzuch
Prof. Winfried Jansen
Michaela Kura
Uta Maaß-Schröder
Ilse Petry-Ambrosius
Nicole von Schack-Lutz

Gäste:

Uwe Bedenbecker
Anna Klamt
Tina Michalowska
Katharina Ostenda

Ort

Teloy-Mühle

Dr.-Stephan-Grüter-Platz
(Kemperallee 10)
40668 Meerbusch-Lank

error: Beachten Sie das Copyright!